OFTP2

Überblick

OFTP2 ist die  zweite Generation des OFTP-Übertragungsprotokolls  und steht für "Odette File Transfer Protocol 2". Der größte Unterschied zu FTP-Verbindungen  ist die Fähigkeit,   unterbrochene Übertragungen wieder aufzunehmen. 

Im Gegensatz zur ersten Version  erlaubt OFTP2 einen modernen, sicheren Datenaustausch über das Internet. Das erste OFTP nutzte keine Verschlüsselung, OFTP2 ist  asymmetrisch verschlüsselt.

Parameter der e-integration

Odette-Parameter
SSID​
O0177X1GKEDICC1
​SFID (default)
​O0177X1GKEDICC1
Passwort
EDICCOFT
Sichere OFTP2-SitzungsauthentifizierungJa, standardmäßig: nein
SSLJa
Erweiterte signierte SendebestätigungJa (SHA-1, SHA-256, SHA-512 (standardmäßig))
Verschlüsselung ausgehender DatenJa (3DES, AES 256 (standardmäßig))
Ausgehende Datensignatur​Ja  (SHA-1, SHA-256, SHA-512 (standardmäßig))
Anmerkung: Für den Austausch der Zertifikate nutzen Sie am besten direkt die dafür vorgesehenen Funkionen im OFTP2 Protokoll.
Genutztes Produkt
mendelson OFTP2
Internet-Parameter
​IP-Adresse213.203.210.166
Host-Nameoftp.edicc.de
Port6619
Test-Verbindungen:
​IP-Adresse185.29.219.35
Host-Nameoftptest.e-integration.de
Port6619
Eingehende virtuelle Dateinamen
Ausgehende virtuelle Dateinamen
Hinweise

Alte Odette-ID: O0013007231YACOM-02

Odette-Code: O0177X1GKEDICC1

Datentransfer auf Abruf

Zurück zur Übersicht